Spezielles

Brain Gym   

Edu-Kinestetik 

Thatch for half

Fussreflex

Sprachpädagogin 

OHP

-

Ordnen mit dem Hohen Prinzip

Gesundheitliche Informationen

SLOW - FOOD

______________________________

Liebe

     Ernährung

   Bewegung

Erleben

Meine Story

 

Bei meinem ersten Kind fragte ich mich, was den Menschen ausmacht. Ich denke dass viele Leute sich diese Frage stellen.

 

Mehrere Jahre war ich auf der Suche.

Zu Beginn (1994)  setzte ich mich mit der Theorie und darauf basierende Therapie "Touch for health" auseinander. "Touch for health" war ein wichtiges Puzzle-Teil, es erklärte jedoch nicht alles, wonach ich suchte.

Heute glaube ich, ein umfassendes Wissen über die Unterstützung von ganz jungen wie auch älteren Menschen gefunden zu haben. 

Mit Brain Gym Übungen verhalf ich einigen Kindern zur inneren und äusseren Balance, Edu-Kinestetik kam später dazu. Meine fünf Jahre lange intensive Arbeit mit Kindern im Alter zwischen 2 1/2 bis vier Jahren als Sprachpädagogin erlebte ich als sehr konstruktiv.

In den 25 Jahren als selbstständige Spielgruppen-Leiterin begleitete ich viele Familien.

 

Meine Arbeit fokussiert das Gehirn, Nervenzellen und Hormone.

Wenn wir jedoch Stress ausgesetzt sind, produziert unser Körper ausser Adrenalin auch Cortisol. Neuste Forschungen haben gezeigt, dass Cortisol eine schädigende Wirkung auf Zellen des Hippocampus hat. Diese zeigt, wie wichtig es ist, Methoden kennen zu lernen, mit denen wir den aufgebauten Stress wieder abbauen können. Einer  dieser wirksamen Methoden ist z.b. Brain Gym.

Meine Arbeits-Pause war für mich konstruktiv:

Ich kann selber viel zur Heilung beitragen, ich muss nur kurz zu Ruhe kommen und auf mich selber konzentrieren. Dieser Erfahrungsprozess dauerte fast zwei  Jahren!

Später erkrankte mein Schwiegervater an Demenz, dass gab mir nochmals den Impuls, mich auch auf diesem Gebiet weiter ausbilden zu lassen und weiter zu recherchieren!.